BCK-Startseite



Trainingszeiten für die Senioren

Das Training findet in der Sporthalle der ehem. Hauptschule-Rommersdorf statt. Alternativ wird in der Sporthalle der Margareten-Grundschule trainiert.

  • Montag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
  • Freitag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr


Partnerseiten



Spieltermine der aktuellen RMM-Saison



2. Spieltag

enge Kiste gegen den BC Mayen

Zum ersten Heimspiel der Saison empfingen wir unsere Freunde aus Mayen. Die Aufsteiger der letzten Saison und derzeitig auch auf dem 1. Platz der Bezirksliga Süd, bot die Bestbesetzung auf.

Der BCK musste auf seinen Ersatzpool zurückgreifen, da Bärbel, Aga und Käfer an diesem Tag nicht zur Verfügung standen. Chutima, Torben und Piccolo füllten die Mannschaft, bestehend aus Anja, Jürgen und Helmut, auf.

Gleich zu Beginn wurden einige mögliche Doppelszenarien durchgespielt, letztlich starteten Torben und Helmut im 1. HD und Piccolo bestritt mit Jürgen das 2. Doppel. Das 1. HD gestaltete sich offener als zuvor vermutet, denn immerhin ging es gegen Julian D. und Stefan G.. Zufrieden, wenn auch mit 14:21 und 17:21 verloren, verließen Torben und Helmut das Spielfeld.

Überraschend eng ging es im 2. HD zu. Konnten Piccolo und Jürgen den 1. Satz deutlich zu 11 gewinnen, gab man den zweiten zu 16 ab. Im 3. Satz ging es knapp zu und nur mit Glück konnte mit 21:19 am Ende der 1. Punkt für den BCK eingefahren werden.

Auch das Damendoppel musste über die volle Distanz gehen, verloren das Spiel jedoch mit 17:21, 21:15 und 15:21. Mit diesem Rückstand ging es in die Einzelspiele.

Chutima konnte gegen ihre Gegnerin Michael H. am heutigen Tag nicht wirklich etwas ausrichten und verlor deutlich in zwei Sätzen. Alle drei Herreneinzel waren, mit jeweils drei hart umkämpften Sätzen, die Spiele des Tages. Im 1. Einzel konnte Torben zeitweise glänzen und hielt super gegen Julian D. mit, verlor das Spiel aber mit 8:21, 24:22 und 15:21.

Sehr ausgeglichen ging es im 3. Einzel zu, hier versuchte Helmut gegen Marvin K. einen weiteren Punkt für seine Mannschaft zu erspielen. Denkbar knapp zu 19 verlor Helmut den 1. Satz, holte sich den 2. Satz aber mit 16 und auch den 3. Satz gewann er zu 18.

Derweil quälte sich Piccolo noch immer in seinem Einzel gegen Stefan G. ab. Konnte er noch auf der letzten AK souverän in zwei Sätzen gegen Stefan gewinnen, so gab Piccolo einen sicher geglaubten Punkt mit 21:16, 17:21 und 17:21 ab. Das Unentschieden hing davon ab...

Das kurz zuvor erfolgreiche Mixed mit Anja und Jürgen konnte zumindest den 3. und letzten Punkt in zwei Sätzen holen.


Auch nach dem 2. Spieltag dümpelt die Mannschaft weiterhin auf dem 7. Platz der Tabelle herum, einzig Neuwied hat noch einen schlechteren Saisonstart hingelegt. Zuversichtlich geht der Blick nach vorne, am 04. Oktober geht es zu Hause gegen die SG Lieser/Noviand, Spielbeginn ist um 14 Uhr.

hfa # 14.09.2020

1. Spieltag

holperiger Auftakt in die Saison

In Stammbesetzung der neu formierten "Dritten" ging es am 1. Spieltag auswärts gegen den BC Niederlützingen, wohl wissend, dass uns eine starke Besetzung erwarten würde und auch die Tatsache, dass knapp 14 Tage Training das halbe Jahr "Lockdown" nicht kompensieren konnte.

Aga und Käfer bestritten das 1. HD gegen Udo B. und Benno S. und überzeugten extrem gut mit gewonnenem 1. Satz zu sieben! Der zweite gestalte sich hingegen offener und man musste mit verlorenem Spiel zu 16 in den 3. Satz gehen. Und auch hier ging es eng zu, aber durch den Gewinn zu 18 konnte man den 2. Punkt für die Dritte einfahren.

Denn parallel gewannen Bärbel und Anja sehr souverän das DD in zwei Sätzen, der zum 1. Punkt des Tages führte.

Bescheidener verlief das 2. HD mit Jürgen und Helmut gegen Fam. Leuther. Mit 11 und 16 musste das Spiel letztendlich abgegeben werden, auch ob der Tatsache dass man die eigenen Laufwege neu erfinden musste.

Im 1. HE stellte sich Aga dem gewohnt stark aufspielenden Torsten L.. Lediglich im 1. Satz konnte Aga mithalten, brach dann aber im 2. ein und gab sein Spiel mit 17:21 und 12:21 ab, umgehend ging es dann zur Reha an die Mosel.
Auch Bärbel musste gegen ihre starke Gegnerin Tanja K. trotz gutem Spiel das Feld als zweite Siegerin verlassen, erreichte aber in beiden Sätzen jeweils 16 Punkte.

Den 3. Mannschaftspunkt erspielte sich Helmut nach zwei Sätzen gegen Klaus L. im 3. HE. Das wurde dann auch entsprechend von der Ehrenvorsitzenden Andrea gefeiert.


Parallel versuchte Jürgen gegen Benno S. auf dem Feld zu bestehen. Der 1. Satz musste deutlich zu 12 abgegeben werden, da die meisten Bälle von Jürgen ins Aus geschlagen wurden. Nach Umstellung auf kurze Aufschläge konnte der 2. Satz offener gestaltet werden, aber am Ende verlor Jürgen dann knapp mit 18:21.

So lag es am Mixed mit Anja und Käfer zumindest einen Punkt zum Unentschieden zu holen. Das gelang nicht wirklich und man unterlag sehr deutlich im einstelligen Bereich, ein Spiel zum Abhaken.

Mit 3:5 verloren, bedeutet derzeit den vorletzten Tabellenplatz nach dem 1. Spieltag.

Am kommenden Samstag geht es in heimischer Halle gegen den Aufsteiger aus Mayen. Hier werden wir erstmalig unseren Ersatzpool fast vollständig ausschöpfen, um vollzählig antreten zu können.

hfa # 07.09.2020

Mannschaftsbild

Die 3. Mannschaft vom BCK Heimbach-Weis

Für die 3. Mannschaft des BCK Heimbach-Weis spielen in der Saison 2020/2021 (Bezirksliga):

Die Spielerinnen und Spieler:
Helmut Faulde, Jürgen Becker, Jörg Kahn, Volker Schäfer
Bärbel Ecker-Rust, Anja Schäfer

Abschlusstabelle RMM Bezirksliga Saison 2020/2021

folgt...

hfa # 06.09.2020

RMM 2020/2021

Ligainformation

In der Saison 2020/2021 spielt die 3. Mannschaft in der Bezirksliga-Süd. Hier treffen wir auf folgende Mannschaften: 

  • SG Lieser/Noviand 1
  • TuWi Adenau 1  
  • PST Trier 1
  • 1. BC Neuwied 1 
  • BC Trier 2 
  • BC Mayen
  • BC Niederlützingen 2

Um den Verlauf der Saison verfolgen zu können, kann die aktuelle Tabelle beim Ergebnisdienst Badminton.liga.nu hier eingesehen werden.

Die Spieltermine können über den jeweiligen Link im Kopfbereich eingesehen werden.

hfa # 02.07.2020
Berichte früherer RMM-Spiele >>>