BCK-Startseite



Trainingszeiten für die Senioren

Das Training findet i. d. R. in der Sporthalle der Hauptschule-Rommersdorf statt. Alternativ wird in der Sporthalle der Margareten-Grundschule trainiert.

  • Montag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
  • Freitag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr


Partnerseiten



Um die Dokumente im PDF Format lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von der Firma Adobe. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Herstellerseite und können den Reader herunterladen und installieren.
Acrobat Reader laden

Spieltermine der aktuellen RMM-Saison



1. + 2. Spieltag

erste Erfahrungen sammeln

Im ersten Saisonspiel nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Nord ging es für die dritte Mannschaft vom BCK Heimbach-Weis auswärts zum SVE Mendig 3.

Daniel Ganzer komplettiert heute die Aufstellung um André, Marc, Jasper, Meike und Selina, da Peter als Wahlhelfer für die Bundestagswahl fungierte.
Gleich in den Doppeln zeigt sich deutlich, dass die neue Liga auch eine neue Herausforderung bedeutet. Alle drei Doppelbegegnungen mussten in zwei Sätzen abgegeben werden.

In den Einzeln sollte es besser laufen, André im ersten und Marc im dritten Herrendoppel mussten zwar über die volle Distanz von drei Sätzen gehen, behielten aber letztendlich die Oberhand und holten die ersten beiden Punkte für den BCK in der Bezirksliga. Meike stand erstmals wieder im Einzel auf dem Feld, sie konnte zwar über weite Strecken gut mithalten, am Ende musste sie sich der Kontrahentin aus Mendig jedoch geschlagen geben.
Auch das neu formierte Mixed um Selina und Daniel fand kein Mittel, um den routinierten Mendiger viele Punkte abzugewinnen und die Auswärtsniederlage noch zu verhindern. Im zweiten Herreneinzel konnte Jasper an die starken Einzelleistungen von Marc und André anknüpfen und noch „Ergebniskorrektur“ betreiben, nach zwei Sätzen stand der 3:5 Endstand fest.


Am 01. Oktober ging es dann im ersten Heimspiel der Saison gegen die Mannschaft des BC aus Neuwied. "Die Dritte" konnte in Stammbesetzung antreten und legte einen guten Start hin: alle Doppel gewannen ihre ersten Sätze! Ebenfalls parallel mussten alle Doppel die zweiten Sätze an unsere Gäste abgeben, die Dritte ging geschlossen in die allseits beliebten dritten Sätze. Mussten André und Marc ihr Spiel nach gutem Kampf im entscheidenden Satz leider knapp zu 18 abgeben lief es in den beiden Parallelspielen besser. Meike und Selina gewannen nach starker Leistung. Wohl mit am spannendsten war es dann bei Jasper und Peter. Man erkämpfte sich den Ball bei einem Rückstand von 14: 17 und konnte dann mit einer starken Kampfleistung mit 21:17 den Sieg holen!

Somit ging "Die Dritte" mit einer Führung in die weiteren Begegnungen. Hier hatte Jasper es eilig zu gewinnen und holte, auch wenn er sich im zweiten dann doch etwas "ausgeruht" hatte, mit 21:07 und 21:17 den nächsten Punkt.
Leider unterlagen sowohl André im Einzel als auch Selina mit Marc trotz guter Leistung gegen starke Neuwieder. Hier muss man erwähnen, dass vor allem Selina und Marc trotze der Tatsache, dass sie absolut nicht aufeinander eingespielt waren gegen die hingegen eingespielte Paarung Jörg "Bomber" Wengenroth und Christina Voss eine beachtliche Leistung zeigten.
Auch die letzten beiden Spiele musste der BCK leider verloren geben. Kam Peter im ersten Satz, den er zu 7 abgab, noch überhaupt mit seinem laufstarken, linkshändigen Gegner Sergej Becker zurecht, konnte er sich im zweiten etwas besser einstellen. Zu 17 ging der Satz zwar verloren, aber auf dieser Leistung im zweiten Satz lässt sich aufbauen. Wie schon erwähnt musste leider auch Meike ihr Einzel gegen Christina Voss abgeben.
Somit verlor "Die Dritte" des BCK auch das zweite Saisonspiel mit 3:5. Alles in allem war der Sieg der Neuwieder verdient und die erbrachten Leistungen lassen für die kommenden Spiele hoffen!

Am 14. Oktober geht es als Gast nach Plaidt, wo an die Leistung angeknüpft werden soll und wenn möglich der erste oder die ersten Punkte mit nach Hause genommen werden sollen.

hfa # 04.10.2017

Mannschaftsbild

Die 3. Mannschaft vom BCK Heimbach-Weis

Für die 3. Mannschaft des BCK Heimbach-Weis spielen in der Saison 2017/2018 (Bezirksliga):


Die Spielerinnen und Spieler:
Marc Günster, André Konle, Peter Bleidt, Jasper Neese
Meike Auer, Selina Haupt
(es fehlen: Daniel Ganzer und Manuel Büchler)

Abschlusstabelle RMM Bezirksklasse Saison 2017/2018

folgt ...

hfa # 03.10.2017

RMM 2017/2018

Ligainformation

In der Saison 2017/2018 spielt die 3. Mannschaft in der Bezirksliga-Nord. Hier treffen wir auf folgende Mannschaften: 

  • BCK Heimbach-Weis 2
  • TuWi Adenau 1  
  • SV Vettelschoß 1 
  • 1. BC Neuwied 1 
  • DJK Plaidt 1 
  • SVE Mendig 3

Um den Verlauf der Saison verfolgen zu können, kann die aktuelle Tabelle beim Ergebnisdienst BaROS hier eingesehen werden.

Die Spieltermine können über den jeweiligen Link im Kopfbereich eingesehen werden.

hfa # 22.06.2017
Berichte früherer RMM-Spiele >>>